Tezos-Preisanalyse: XTZ steigt auf 2,2 USD, zeigt aber Anzeichen von Erschöpfung gegenüber Bitcoin Trader

Mit einem Wachstum von 4,08% innerhalb von 24 Stunden bleibt Tezos die zwölftgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung.

Seit unserer vorherigen Preisanalyse ist XTZ heute früher auf 2,25 USD gestiegen.

Das erhebliche Wachstum hat seit der monatlichen Eröffnung zu einem Bitcoin Trader Anstieg von rund 30% geführt

Das Interessante ist, dass Tezos seit einigen Tagen die zwölftgrößte Kryptowährung nach Bitcoin Trader Marktkapitalisierung ist. Nach der jüngsten Bitcoin Trader Marktstimmung handelt XTZ mit einem Bitcoin Trader Plus von 1,45% in den letzten Stunden um 2,15 USD gegenüber dem US-Dollar.

Während der Verlust bei -2,18% korrigiert wird, ist Tezos derzeit bei 21996SAT gegenüber Bitcoin bewertet. Der XTZ-Markt ist zwar kumuliert immer noch um 4,08% gestiegen. Der Gesamtmarkt zeigt jedoch weiterhin einen Aufwärtstrend. Der derzeitige leichte Preisverfall ist nur ein Spiegelbild der rückläufigen Reaktionen.

Wir können davon ausgehen, dass Tezos weiter wächst, bis der Aufwärtstrend erschöpft ist. Gegenüber dem US-Dollar legt Tezos ab sofort weiter zu. Angesichts der jüngsten Kursrückweisung auf dem Tages-Chart könnte das XTZ / BTC-Paar etwas fallen, bevor die Aufwärtsbewegung wieder aufgenommen wird.

Gegenüber dem USD ist XTZ gegenüber dem US-Dollar-Paar in einer Aufwärtsspanne positioniert. XTX hat nach dem Preisverfall vom weißen Kanal zum gelben Kanal eine Menge Stärke gezeigt, wie in der Preistabelle dargestellt.

Bitcoin

Tezos konsolidierte, nachdem er heute den Widerstand des Gelben Kanals bei 2,25 USD erreicht hatte, zeigt aber jetzt ein Zeichen der Schwäche

Obwohl das zinsbullische Muster immer noch gültig ist, könnte XTZ die Unterstützung dieses Kanals bei 2,05 USD etwas nach unten korrigieren – von wo aus Tezos bei der nächsten Rallye auf 2,3 USD und vielleicht 2,5 USD zurückspringen könnte.

Wenn ein Absprung bei einer Unterstützung von 2,05 USD fehlschlägt, fällt der Preis möglicherweise in die grüne Unterstützungszone von 1,9 USD. XTZ kann im weiß gepunkteten Kanal zurückgesetzt werden, wenn die erwähnte Zone unterbrochen wird. Trotzdem steigt die Lautstärke von Tag zu Tag.

Nach einem erneuten Aufwärtstrend mit einem inversen Ausbruch von Kopf und Schulter blieb Tezos auf dem Tageschart technisch stark. Aber jetzt scheint das bullische Szenario schwach zu werden. Seit gestern zeigt Tezos ein Anzeichen von Schwäche, da die Preise unter dem 24000SAT-Niveau liegen.

Derzeit bildet Tezos langsam eine Inverse Hammer Candle, was auf ein mögliches Umkehrmuster hindeutet. Allerdings kann es derzeit nicht als rückläufiges Signal definiert werden. Wenn auf diese Kerze ein rückläufiger Zug folgt, kehrt der Markt möglicherweise in den grauen Unterstützungsbereich von 19200SAT zurück, um den vor einigen Tagen gebrochenen Ausschnitt zu testen. Die 16500SAT-Ebene wird nahezu unterstützt.

Falls die Käufer den Preis weiter nach oben treiben, liegt der nächste wichtige Widerstand bei 24000 SAT, gefolgt von 28700 SAT – dem Dezember-Hoch von 2019. Ein Durchbruch über dieses Niveau würde einen massiven Kaufdruck auf dem Markt ermöglichen. Das Handelsvolumen ist derzeit noch moderat. Eine enorme Volatilität ist zu erwarten, sobald das Volumen in diesem Markt signifikant wird.

This entry was posted in Preisanalyse. Bookmark the permalink.

Comments are closed.